Der VERS - Verband Ehemaliger Rostocker Studenten

Zur Homepage

wurde 1957 in Tübingen von ehemaligen Studenten der Universität Rostock gegründet. Sie hatten die sowjetische Besatzungszone bzw. die DDR aus politischen Gründen, einige erst nach langen Haftjahren, verlassen.

Der VERS ist eine freie, unabhängige Vereinigung ehemaliger Angehöriger der Universität Rostock. Die Mitgliedschaft können auch andere Personen erwerben, wenn sie sich die Ziele des Verbandes zu eigen machen.

Der Verband finanziert sich aus Beiträgen und Spenden. Er ist als gemeinnützig anerkannt.



©VERS 2002 - 2012